Menu

Vacancies

Mehr als 770 000 Schweizerinnen und Schweizer leben im Ausland.

Die Stiftung Auslandschweizer-Organisation, SwissCommunity, mit Sitz in Bern, informiert die Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer über die Geschehnisse in der Schweiz, vertritt ihre Interessen und unterstützt sie in der Ausübung ihrer politischen Rechte im Inland. 

Offene Stellen:

Die Auslandschweizer-Organisation (ASO) sucht per 1. Dezember 2021 oder nach Vereinbarung

eine/n Leiter/in Kommunikation & Marketing (80–100%)
(verantwortlich für die Medienbeziehungen)


Ihre Aufgaben:

  • Umsetzen der Kommunikationsstrategie der ASO
  • Verfassen von Texten für die verschiedenen Publikationen der ASO
  • Verfassen von Pressemitteilungen und weiteren Publikationen zu aktuellen Themen, die die Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer betreffen
  • Pflege und Entwicklung der Medienbeziehungen
  • Umsetzen neuer Kommunikationsprojekte im Auftrag der Direktion
  • Analysieren des Kontextes und Berücksichtigen der politischen Prozesse beim Erreichen von Zielen
  • Qualitätssicherung der Inhalte und Erarbeitung neuer Inhalte zur Erfüllung der Bedürfnisse der Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer
  • Beratung der Direktion in Strategiefragen betreffend die gesamte Abteilung
  • Leitung eines 5-köpfigen Teams, Planen von Prioritäten

 

Anforderungen:

  • Hochschulabschluss in Kommunikation oder vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 3 bis 5 Jahre Erfahrung in der Leitung einer Kommunikationsabteilung
  • Erfahrung in Projektmanagement, Eventmarketing, Sponsoring, Webinhalten, Public Relations und Medienarbeit
  • Fachkenntnisse im Digital Marketing
  • Ausgeprägter Sinn für Politik
  • Ausgezeichneter sprachlicher Ausdruck sowohl mündlich als auch schriftlich
  • Kooperative Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • Französische Muttersprache mit ausgezeichneten Kenntnissen des Deutschen oder umgekehrt, gute Englischkenntnisse von Vorteil
  • Gute Stressresilienz

 

Was wir bieten:

  • Die Möglichkeit, sich inmitten der politischen Aktualität für die Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer einzusetzen.
  • Eine spannende und vielfältige Tätigkeit in einem kleinen, sympathischen Team.
  • Selbstverantwortung, sowie ein angenehmes Arbeitsklima und moderne Arbeitsbedingungen (Jahresarbeitszeit, Möglichkeit von Home-Office).
  • Mehrsprachiges Arbeitsumfeld

 

Für Fragen steht Ihnen Frau Ariane Rustichelli, Direktorin, Tel. 031 356 61 27, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail an personal@swisscommunity.org bis am 10. Oktober 2021.

Für die Leitung des Personaldienstes und die Verwaltung von HR-Projekten sucht die Auslandschweizer-Organisation eine/n

Leiter/in Personaldienst (40 %)

 

Ihre Aufgaben

  • Erarbeitung und Implementierung der Personalpolitik
  • HR und administrative Überwachung der personalpolitischen Prozesse
  • Kontrolle der Arbeitszeiterfassung
  • Weiterentwicklung des Personaldienstes und Leitung von HR-Projekten im Zusammenhang mit der Personalpolitik
  • Weiterentwicklung des Personalreglements und Abklärungen personalrechtlicher Fragestellungen
  • Steuerung des Bewerbungsprozesses sowie der Kompetenz- und Leistungsbeurteilungsprozesse
  • Laufbahnentwicklung der Mitarbeitenden inkl. Organisation der Aus- und Weiterbildungspläne
  • Sicherstellung übergreifender Prozesse innerhalb des Personaldienstes, wie die Umsetzung eines Diversitäts- oder Arbeitsschutzkonzepts
  • Beratung und Schulung der Teamleiterinnen und Teamleiter in allen personalpolitischen Themen
  • Beratung der Direktion in allen personalpolitischen Angelegenheiten

 

Anforderungen

  • Hochschulabschluss oder HR-Fachfrau/-Fachmann mit eidg. Fachausweis
  • Ca. 3-5 Jahre Erfahrung in ähnlicher Stellung
  • Fundierte Kenntnisse des Arbeitsrechts
  • Kenntnisse der üblichen Personal-IT-Systeme sowie von Microsoft Office
  • Muttersprache Deutsch, ausgezeichnete Französischkenntnisse
  • Entwicklung einer innovativen Personalkultur unter Berücksichtigung des sozialen Klimas
  • Fähigkeit zum Dialog und zur Pflege ausgezeichneter Arbeitsbeziehungen
  • Proaktive Konfliktbewältigung
  • Fähigkeit, zeitgerechte, kohärente Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu tragen

 

Was wir bieten

  • Die Möglichkeit, sich inmitten in der politischen Aktualität für die Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer einzusetzen
  • Eine spannende, vielfältige Tätigkeit.
  • Selbstverantwortung, sowie ein angenehmes Arbeitsklima und moderne Arbeitsbedingungen (Jahresarbeitszeit, Möglichkeit von Home-Office).

 

Für Fragen steht Ihnen Frau Ariane Rustichelli, Direktorin, Tel. 031 356 61 00, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail an personal@swisscommunity.org bis am 24. September 2021.

Stellenantritt: 1. November 2021 oder nach Vereinbarung

top