Menu
  • Aus dem Bundeshaus

Wahlen und Abstimmungen

22.05.2019 – EDA

Die Abstimmungsvorlagen werden durch den Bundesrat mindestens vier Monate vor dem Abstimmungstermin festgelegt. Am 20. Oktober 2019 finden Nationalratswahlen statt.

Eidgenössische Abstimmungen

Informationen zu den Nationalratswahlen finden Sie auf www.ch.ch/wahlen2019. Alle Informationen zu Abstimmungsvorlagen (Abstimmungsbüchlein, Komitees, Empfehlungen des Parlaments und des Bundesrates, Vote électronique etc.) finden Sie unter https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/abstimmungen.html oder in der App «VoteInfo» der Bundeskanzlei.

Volksinitiativen

Die folgenden eidgenössischen Volksinitiativen wurden bis Redaktionsschluss neu lanciert (Ablauf der Sammelfrist in Klammern):

  • «Maximal 10 % des Einkommens für die Krankenkassenprämien (Prämien-Entlastungs-Initiative)» (26.8.2020)
  • «Integration des Landeskennzeichens in das Kontrollschild (Kontrollschildinitiative)» (5.9.2020)
  • «Für eine sichere und vertrauenswürdige Demokratie (E-Voting-Moratorium)» (12.9.2020)
  • «Für die Zukunft unserer Natur und Landschaft (Biodiversitätsinitiative)» (26.9.2020)
  • «Gegen die Verbauung unserer Landschaft (Landschaftsinitiative)» (26.9.2020)

Die Liste der hängigen Volksinitiativen finden Sie unter www.bk.admin.ch > Politische Rechte > Volksinititiativen > Hängige Volksinitiativen

top