Menu
  • SwissCommunity-News

ASO-Ratgeber

22.05.2018

Wie finde ich Informationen über die Konditionen der Banken für Auslandschweizer?

Am einfachsten ist es, die Banken direkt zu kontaktieren. Nach Gesprächen mit den systemrelevanten Banken (Credit Suisse, Raiffeisen, UBS, Zürcher Kantonalbank und PostFinance) hat die Auslandschweizer-Organisation (ASO) einige Tipps und Kontaktdaten auf ihrer Website zur Information zusammengestellt. Sie sind zu finden unter: www.aso.ch. Des Weiteren hat die ASO eine Partnerschaft mit der Genfer Kantonalbank (BCGE) geschlossen. Die BCGE hat sich bereit erklärt, Auslandschweizern – vorbehaltlich der geltenden schweizerischen und ausländischen Rechtsvorschriften – die Eröffnung und Beibehaltung von Bankbeziehungen zu ähnlichen Konditionen wie für Personen mit Wohnsitz in der Schweiz anzubieten. Das entsprechende Programm, Xpatbking.ch, wendet sich direkt an Schweizer «Expatriates». Die Leistungen, Konditionen und geltenden Tarife können der Website der BCGE (www.bcge.ch) entnommen werden.

 

Der Rechtsdienst der ASO erteilt allgemeine rechtliche Auskünfte zum schweizerischen Recht, insbesondere in den Bereichen, die Auslandschweizer betreffen. Er gibt keine Auskünfte über ausländisches Recht und interveniert auch nicht bei Streitigkeiten zwischen privaten Parteien.

 

top