Menu
  • SwissCommunity-News

Ab ins JUSKILA 2023!

01.07.2022 – SIBYLLE KAPPELER

Vom 2. bis 8. Januar 2023 verbringen 13- und 14-Jährige aus der ganzen Schweiz eine Schneesportwoche an der Lenk im Berner Oberland. Unter den 600 Ausgelosten werden 25 Auslandschweizer:innen sein.

Wenn am 2. Januar 2023 mehrere Hundert Mädchen und Jungen im Alter von 13 und 14 Jahren aus allen Ecken der Schweiz per Extrazug an die Lenk im Simmental reisen, wird ein weiteres JUSKILA-Kapitel eröffnet. Diesmal sind Kinder mit den Jahrgängen 2008 und 2009 an der Reihe.

Wer am Jugendskilager (JUSKILA) teilnehmen möchte, muss sich mindestens in einer von drei Schweizer Landessprachen (Deutsch, Französisch oder Italienisch) verständigen können. Die Ferienlagerplätze werden ausgelost: Der Gewinn beinhaltet die Teilnahme am JUSKILA inklusive Schneesportunterricht, Ski-Abo, Essen, Unterkunft und Zugtickets innerhalb der Schweiz. Dieses umfangreiche Paket müssen die Teilnehmenden mit einem Kostenbeitrag von lediglich 120 Franken mittragen. Dazu kommen bei Bedarf Kosten für die Miete der Wintersportausrüstung: 50 Franken für Skis, Stöcke und Skischuhe respektive 150 Franken für Snowboard und Snowboardschuhe.

Für die Organisation und Finanzierung der Hin- und Rückreise sind die Eltern verantwortlich. Welche 25 Auslandschweizer Kinder einen Platz gewonnen haben, wird Ende September bekannt gegeben.

Teilnahme an der Verlosung

Die Teilnahme an der Verlosung ist ausschliesslich über unsere Webseite www.sjas.ch/juskila bis zum 15. September 2022 möglich. Zusätzlich zur Anmeldung über die Webseite ist uns per E-Mail an eine Kopie des gültigen Schweizer Passes oder der Identitätskarte des Kindes oder eines Elternteils bis am 15. September 2022 zu schicken. Diese E-Mail ist eine Voraussetzung für die Teilnahme an der JUSKILA-Verlosung.

ACHTUNG: Die Teilnahme an der Verlosung ist keine Garantie für eine definitive Teilnahme! Wer einen der 25 Plätze im JUSKILA gewinnt, steht Ende September 2022 fest. Die Zu- oder Absage wird zu diesem Zeitpunkt per E-Mail mitgeteilt.

Eine exklusive Ferienlagererinnerung: die Passage auf dem «Peak Walk», der zwei Berggipfel verbindet. Archivfoto ZVG

Stiftung für junge Auslandschweizer (SJAS) Alpenstrasse 24, 3006 Bern, Schweiz, Telefon +41 31 356 61 16,

E-Mail | www.sjas.ch/juskila

top