Menu
stage img

Banken

Seit 2008 ist es für Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer zunehmend schwierig, in der Schweiz ein Bankkonto zu eröffnen oder das bestehende zu behalten.

Auch der 2018 eingeführte automatische Informationsaustausch (AIA) hat leider nicht zu einer Verbesserung der Situation bei­ge­tragen. Obwohl dieser kontinuierlich um weitere teilnehmende Länder ausgebaut wird, nehmen die Aufsichts- und Compliance-Anfor­derungen an die Banken für Kunden mit Wohnsitz im Ausland stetig zu.

Die Auslandschweizer-Organisation, SwissCommunity, unternimmt seit einigen Jahren verschiedene Vorstösse, um eine Lösung für dieses Problem zu finden, welches eine grosse Anzahl Schweizer Bürgerinnen und Bürger im Ausland betrifft.

Eine kurze Zusammenfassung über die verschiedenen Aktivitäten und Vorstösse unserer Organisation in diesem Zusammenhang finden Sie in unserem Factsheet «Bankenproblematik».

Für weitere Informationen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter info@swisscommunity.org.

Weiterführende Informationen:

top