Menu
stage img
  • Trouvaillen

Nationalgeschichte von aussen betrachtet

28.07.2014 – Barbara Engel

Wer sich für die Schweizer Geschichte interessiert, war bis anhin vor allem auf Bücher und Beiträge von deutsch- oder französischsprachigen Historikern angewiesen. Das hatte auch zur Folge, dass die Schweizer Geschichte in der vom Englischen dominierten Wissenschaft mehr und mehr aus dem Blickfeld verschwand. Nun könnte sich das ändern: Der renommierte englische Verlag Cambridge University Press hat in seiner Reihe «A Consise History of …» einen Band über die Schweiz herausgegeben.  Die beiden Professoren Clive Church von der Universität Kent und Randolph Head von der Universität Riverside in Kalifornien haben ein sehr leserfreundliches Werk geschrieben, das nicht nur für Wissenschaftler gedacht ist. Dank zahlreicher Abbildungen und Grafiken sowie einer detaillierten Chronologie ist es auch ein Nachschlagewerk – eines, das Wikipedia bei weitem übertrifft und für Auslandschweizer eine besondere Fundgrunde sein könnte.

Clive H. Church, Randolph C. Head: A Concise History of Switzerland; Verlag Cambridge University Press 2013; 339 Seiten; CHF 32.90, Euro 22.50

top