Menu
stage img
  • Trouvaillen

Gut behütete Füsse

04.11.2015 – Barbara Engel

Jetzt, wo wir in Europa wieder an die Füsse frieren, ist der Moment gekommen, die Geschichte von Dan und Galina Witting, zwei Auslandschweizern, zu erzählen. Vor einigen Jahren, Dan war für ein Schweizer Unternehmen in Indonesien tätig, begann Galina in Erinnerung an ihre Kindheit in Russland, in ihrer Garage Filzstiefel, sogenannt Valenki, herzustellen. Bei einer Ausstellung zeigte sie ihre Produkte und ein grosses Unternehmen erteilte ihr den Auftrag, 700 Paar Filzschuhe zu liefern. Das war die Geburt des Unternehmens Baabuk. Heute, nur gut drei Jahre später, produziert Baabuk in Nepal – dort ist das Filzen eine weitverbreitete Technik – mit rund 20 Angestellten Stiefel, Sneakers und Hausschuhe in verschiedensten Varianten. Umweltschutz, schreibt Dan Witting der Redaktion, spiele bei Baabuk eine grosse Rolle. Die Schuhe werden aus Wolle und recycelten, erneuerbaren Materialien angefertigt, sie halten bei richtig kalten Temperaturen wohlig warm. Die Preise liegen zwischen 50 Euro für Kinderhausschuhe und 120 Euro für Sneakers.

Alles über Produkte, Geschichte und Versand unter www.baabuk.com

top