Menu
  • Echo

Lorenzo ­Vinciguerra

13.01.2015

1039 Tage war Lorenzo Vinciguerra auf der indonesischen Insel Jolo Geisel der Rebellengruppe Abu Sayyaf. Der 49-Jährige war am 1.?Februar 2012 mit einem Kollegen bei Vogelbeobachtungen auf einer Nachbarinsel von Jolo entführt worden. Die Flucht aus dem Rebellencamp gelang Vinciguerra, als die Rebellen während eines Hochzeitsfests ihre Geiseln weniger streng bewacht haben. Zu schwach für die Flucht war Vinciguerras Kollege, ein Holländer. Seit der Flucht des Schweizers gibt es keine Nachrichten von und über ihn.

top