Menu
stage img
  • SwissCommunity-News

Angebote für junge Auslandschweizer ab 15 Jahren

19.05.2017

Die Auslandschweizer-Organisation (ASO) ist das Kompetenzzentrum für Fragen der jungen Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer. Die ASO vernetzt die Jugendlichen untereinander und ist interessiert daran, dass eine starke Bindung zur Schweiz aufgebaut wird. Die ASO informiert und berät die Jugendlichen, vertritt ihre Interessen und offeriert ihnen ein attraktives Ferien- und Bildungsangebot in der Schweiz.

Vor dem Auslandschweizer-Kongress in Basel zum Thema «Inland- und Auslandschweizer: eine Welt!» bietet der Jugenddienst ein Seminar an, in welchem sich die Teilnehmenden intensiv mit der Schweiz auseinandersetzen. Dabei stehen Themen wie Migration, Politik, Kultur und Mobilität im Mittelpunkt. Inwiefern unterscheidet sich die Sicht der jungen Auslandschweizer von den jungen Inlandschweizern? Dazu trifft sich die Gruppe mit Basler Jugendlichen und dem Auslandschweizer-Jugendparlament. Am Auslandschweizer-Kongress werden die Ergebnisse dem anwesenden Publikum präsentiert und die Gruppe trifft sich mit Bundesrat Alain Berset.

Neben der Kongressteilnahme und den Workshops wird auch ein interessantes und abwechslungsreiches Freizeitprogramm angeboten. Ausserdem lernen die Teilnehmer die Stadt Basel kennen. Das Seminar findet vom 13. bis 20. August 2017 statt. Bist du kurzentschlossen und hast dich noch nicht für eines der Ferien- oder Bildungsangebote der Auslandschweizer-Organisation (ASO) angemeldet, dann kannst du dies nachholen. Es hat noch wenige freie Plätze:

Auslandschweizer-Organisation, Jugenddienst, +41 31 356 61 00, youth@aso.ch, www.aso.ch, www.swisscommunity.org

Bild  Jugenddienst-Seminarteilnehmer treffen sich auch  2017 mit Bundesrat Alain Berset.

top