Menu
stage img
  • ASO-Informationen

100 Jahre ASO – der grosse Festakt in Bern

28.09.2016 – Marko Lehtinen

Die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen der ASO erreichten vom 5. bis 7. August in Bern ihren Höhepunkt. Bundesrat Didier Burkhalter gratulierte der Organisation auf dem Bundesplatz, der Auslandschweizerrat tagte im Bundeshaus und die Plenarversammlung diskutierte zum Thema «Die Schweiz – Teil der Welt».

Es war das Highlight des laufenden Jubiläumsjahres: Zahlreiche Zuschauer und 170 geladene Schweizer Jugendliche aus dem Ausland waren am Freitag, 5. August, auf dem Bundesplatz anwesend, als Bundesrat Didier Burkhalter die Auslandschweizer-Organisation in einer Rede würdigte, gemeinsam mit ASO-Präsident Remo Gysin den Kuchen anschnitt – und das Jubiläumsfest eröffnete. «Junge Auslandschweizer: Unsere Welt braucht euch!», rief Burkhalter den jugendlichen Auslandschweizern von der Rednertribüne zu. In der Folge stand der Platz ganz im Zeichen von «100 Jahre ASO» – mit grossem Rahmenprogramm und Gratiskonzerten bis tief in den Abend.

Die 100-Jahre-Jubiläumsfeier stand unter dem Motto «Die Schweiz – Teil der Welt». Wie ist die Bedeutung und was sind die Bedürfnisse der Auslandschweizer in der heutigen globalisierten Welt? Wie kann die ASO die Mobilität der 762 000 Auslandschweizerinnen und -schweizer unterstützen? Welche Visionen hat die Organisation mit Blick in die Zukunft?

Diesen Fragen widmete sich auch die Plenarversammlung am 6. August im Kultur Casino Bern. Sechs Referentinnen und Referenten beleuchteten die Themenbereiche Migration, Mobilität und Vernetzung und deren Bedeutung für die Diaspora. Durch eine Rede von Davide Wüthrich und Wanja Kaufmann vom Auslandschweizer-Jugendparlament bekam auch die Jugend eine Stimme, bevor die ASO-Direktorinnen Ariane Rustichelli und Sarah Mastantuoni abschliessend die grössten Herausforderungen für die ASO erläuterten. «Ecoutez les jeunes!», sagte Remo Gysin am Ende der Tagung – und schloss damit den Kreis zur Eröffnung der Feierlichkeiten durch Bundesrat Burkhalter.

top