Chantal Kury, Ägypten

Chantal Kury, Ägypten

  

  

  

Etwas Spezielles über mich

Ich lebe seit acht Jahren in Ägypten.

 

Wer sind Sie?

Ich heisse Chantal Kury, bin 46 Jahre alt.

 

     

Gibt es in Ihrer täglichen Arbeit einen direkten Bezug 
 zur Schweiz?

Da ich im im Tourismusbereich tätig bin, freue ich mich immer sehr über Gäste aus der Schweiz. Ägypten ist ein tolles und sicheres Ferienland. Wir wuerden uns über noch mehr Schweizer Gäste freuen!

 

Haben Sie zu Hause ein Stück Schweiz? Was?

Sicher, ich habe vieles aus der Schweiz in meinem ägyptischen Zuhause. Meine Kafimaschine zum Beispiel! Ein richtiger Luxus!

 

Welches ist Ihr Schweizer Lieblingsgericht?

Ich liebe Raclette sehr und auch Züri Gschnätzletes. Für ägyptische Freunde koche ich gerne auch mal typische Schweizer Gerichte.

 

Kommen Sie regelmässig in die Schweiz?

Ich besuche ein- bis zweimal im Jahr meine Eltern und Geschwister in der Schweiz.

 

Welche Besonderheiten Ihres Wohnsitzlandes würden 
 Sie mit in die Schweiz nehmen?

Die Gelassenheit und das sonnige Gemüt Ägyptens. Und das positive Denken, gerade auch in der wirtschaftlich schwierigen Zeit, die wir durchmachen.

 

  

 

 

 

Buch ''100 Faces''
 

Weitere Portraits von Auslandschweizern finden Sie im Buch «100 Faces – Portraits of Swiss living abroad» (nur elektronisch). Dieses wurde von «Präsenz Schweiz» des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegen­heiten zum 100-Jahr-Jubiläum der Auslandschweizer-Organisation veröffentlicht. Es zeigt das facettenreiche Leben der Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer. 100 Persönlichkeiten von gestern und heute, deren Geschichte und Motive der Auswanderung einzigartig sind. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam; die Verbundenheit mit der Schweiz.

 

Buch ''Globale Schweiz''
 

Spannende und lesenswerte Information zur 100-jährigen Geschichte der Auslandschweizer-Organisation finden Sie im Buch «Globale Schweiz – die Entdeckung der Auslandschweizer», das vom ehemaligen ASO-Direktor Rudolf Wyder verfasst wurde. Es zeichnet die Entwicklung der 1916 gegründeten Auslandschweizer-Organisation nach, beleuchtet die Auslandschweizerpolitik des Bundes, vermittelt Einblicke in das Leben der Schweizergemeinschaften in Europa und in Übersee. Bestellen Sie das Buch jetzt.

 

Entdecken Sie die Schweiz

Appenzell

 

Exklusiv-Partner


Strategische Partner

 

Werbung

Schweizer Revue: zur Online-Ausgabe wechselnGazzetta Svizzera