Solothurn: Wirtschaft

Solothurn wird geprägt durch einen ausgeglichen wirtschaftlichen Branchenmix. Als Wirtschaftsstandort ist der Kanton wegen seiner zentralen Lage im Schweizer Mittelland besonders attraktiv. Durch die gute Anbindung an das Eisenbahn- und Strassenverkehrsnetz können von hier aus die Städte Basel, Bern, Biel, Luzern oder Zürich in weniger als einer Stunde erreicht werden. Einen weiteren Pluspunkt bietet zudem der Flughafen Grenchen, der den Kanton an den Luftraum anschliesst.  

 

Die Wirtschaft der Region

Solothurn ist Sitz grosser nationaler und internationaler Konzerne:

  • Atel Holding Olten
  • Synthes Solothurn
  • Stryker
  • Alpic InTech

 

Die Wirtschaft der Region basiert auf soliden Säulen wie zum Beispiel:

 

  • MedizinaltechnikMedizinaltechnik

    Der Kanton beheimatet einige der weltweit führenden Hersteller und Anbieter orthopädischer und medizinaltechnischer Produkte.

  • TelekommunikationTelekommunikation

    Die Forschung und Weiterentwicklung im Feld der Telekommunikation sind ein wichtiges wirtschaftliches Standbein.

  • Präzisions- und MaschinenindustriePräzisions- und Maschinenindustrie

    Das wirtschaftliche Rückgrat des Kantons bildet die Präzisions- und Maschinenindustrie

  • Logistik und DistributionLogistik und Distribution

    Die Zulieferung der Qualitätsbauteile ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Region.

 

Weitere Informationen über die Wirtschaft im Kanton Solothurn

Amt für Wirtschaft und Arbeit Solothurn
Wirtschaftsförderung Kanton Solothurn

Wirtschaftsflash Kanton Solothurn

Entdecken Sie die Schweiz

Sommer 19

 

Strategische Partner

 

Werbung

Gazzetta SvizzeraSchweizer Revue: zur Online-Ausgabe wechseln