Menu
stage img

Neujahrsskilager 2023-2024

Der Schnee und die Berge rufen! 26 Jugendliche erhalten in kleinen Gruppen Ski- oder Snowboardunterricht und nehmen an verschiedenen Aktivitäten auf und neben der Piste teil.

Sie werden die winterliche Umgebung geniessen, Zeit mit anderen Teilnehmenden aus der ganzen Welt verbringen und das Jahr 2024 im Herzen der Schweizer Berge starten!

Ein kleiner Vorgeschmack auf das Skigebiet: www.graechen.ch.

Datum Mittwoch, 27. Dezember 2023, bis Freitag, 5. Januar 2024
Ort Grächen (VS)
Alter 15 bis 17 Jahre
Teilnehmerzahl Max. 26 Teilnehmende
Unterkunft Ferienhaus Rosy
Preis CHF 1210.– (inkl. Unterkunft, Verpflegung, Skipässe, Ski- oder Snowboardunterricht und Aktivitäten).
Ausrüstung kann zum Vorzugspreis gemietet werden.
Anmeldung Von Dienstag, 10. Januar 2023, um 14.00 Uhr (Schweizer Zeit) bis Samstag, 30. September 2023
Hinweis Die Reisen zur und von der Unterkunft sind nicht im Preis inbegriffen. Die Jugendlichen haben die Möglichkeit, als Gruppe zu einem Vorzugspreis vom Hauptbahnhof Zürich anzureisen oder ihren eigenen Transport zu organisieren. Einzelheiten werden nach der Anmeldung bekannt gegeben.

Allgemeine Geschäftsbedigungen: Besten Dank für das aufmerksame Durchlesen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Anmeldung

Mit diesem Formular melde ich mich, bzw. mein Kind für das «Neujahrsskilager 2023-2024» von Mittwoch, 27. Dezember 2023 bis Freitag, 5. Januar 2024 in Grächen an. Mit dem Abschicken des Anmeldeformulars ist die Anmeldung verbindlich. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bitte beachten Sie unsere Regelung zu den Annullationskosten.

Hier wird am Anmeldestart (10. Januar 2023 um 14:00 Uhr, Schweizer Zeit) das Anmeldeformular ersichtlich sein.

Beitragsreduktion

Dem Jugenddienst stehen Mittel zur Verfügung, um finanzschwächere Teilnehmende zu unterstützen. Das Gesuchsformular ist auf der Seite Beitragsreduktion zu finden.

Leiter/Leiterin werden

Für die Lager mit Auslandschweizer Jugendlichen suchen wir motivierte Leiterinnen und Leiter. Weitere Informationen sind auf der Seite Leiter/Leiterin werden zu finden.

Ansprechperson:

Fabienne Stocker

Fabienne Stocker

Mitarbeiterin Jugenddienst (Leiterin der Abteilung ad Interim)
+41 31 356 61 25
top