Menu
stage img

Plenarversammlung & Workshop

Samstag, 20. August 2022: Plenarversammlung, Mittagessen und Workshop «Welche Herausforderungen für unsere Demokratie?»

Veranstaltungsort: Palazzo dei Congressi Lugano, Piazza Indipendenza 4, 6900 Lugano

Das Sekretariat der Auslandschweizer-Organisation öffnet um 8.00 Uhr für die Teilnehmerregistrierung und Dokumentenabgabe.

Live-Stream auf www.swisscommunity.org

8.00–9.00 Uhr

Registrierung und Willkommenskaffee

Palazzo dei Congressi – Atrio PT

9.00–12.30 Uhr

Plenarversammlung: «Welche Herausforderungen für unsere Demokratie?»

Palazzo dei Congressi – Sala A


Intro durch den Moderator Stephan Lendi


Video Schweiz Tourismus


Filippo Lombardi, Präsident der ASO:
Eröffnungsrede


Ignazio Cassis, Bundespräsident:
Eröffnungsreferat im Namen des Bundes


Irène Kälin, Nationalratspräsidentin 2021/2022:
Die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Demokratie


Uwe Serdült, Politologe am Zentrum für Demokratie Aarau:
Schweizer Demokratie – Welcher Zustand des Patienten?


Kaffeepause


Podiumsgespräch «Schweizer Demokratie erweitern»:
Stimmrecht in der Schweiz: Ausländer:innen vs. Ausland­schweizer:innen, die Lösung um die Repräsentation zu erhöhen?


Stimm- und Wahlrecht für 16-Jährige


Video von SWI swissinfo.ch über die Kongressthematik


Peter Grünenfelder, Direktor Avenir Suisse:
E-Collection, E-Discussion und E-Voting


Podiumsgespräch «Fake News»:
Die Medien und das Vertrauensdefizit? Was tun, wenn Influencer vertrauenswürdiger sind als die Medien?

12.30–14.00 Uhr

Stehlunch

Palazzo dei Congressi – Atrio PT

14.00–17.15 Uhr

Workshops

Palazzo dei Congressi – Sala A


Podiumsgespräch «Politische Rechte der Ausland­schweizer:innen»: Der Zugang der Auslandschweizer:innen zu ihren politischen Rechten


Teilnahme an einem der drei parallel geführten Workshops:


Workshop 1: «E-Collection, E-Discussion und E-Voting:
Wie gefährlich ist die E-Demokratie?


Workshop 2: «Schweizer Demokratie erweitern»:
Wie kann die Repräsentation erhöht werden?


Workshop 3: «Fake News»:
Die Medien und das Vertrauensprinzip: Was tun, wenn Influencer vertrauenswürdiger sind als die Medien?


Kaffeepause


Zusammenfassung der Workshops

17.15–17.30 Uhr

Fazit und Schlusswort

Palazzo dei Congressi – Sala A

Ariane Rustichelli, Direktorin der ASO

Filippo Lombardi, Präsident der ASO

top