Willkommen in Graubünden

Der Kanton Graubünden - das Land der Steinböcke, die Heimat Heidis und des Tomasees und der Quelle des Rheins - heisst Sie, liebe Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer, in der grössten Ferienregion der Schweiz ganz herzlich willkommen!

 

SwissCommunity wünscht Ihnen «bun viadi» auf der virtuellen Entdeckungsreise durch den Kanton Graubünden!

 

Bündnerinnen und Bündner im Ausland

Graubünden testet seit 2010 Vote électronique. Technische Grundlage der Vote électronique-Versuche ist eine Plattform, die sieben Kantone gemeinsam nutzen. Bisher können nur Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer das Angebot der elektronischen Abstimmung nutzen. Die Bündner Regierung verfolgt das langfristige Ziel, den neuen Abstimmungskanal schrittweise für alle Bündner Stimmberechtigte zu öffnen. Sicherheitsaspekten wird dabei höchste Priorität beigemessen. Bereits das heutige Vote électronique-System genügt hohen Ansprüchen. Mit der Realisierung verschiedener Massnahmen wird alles daran gesetzt, den hohen Sicherheitsanforderungen an elektronische Wahl- und Abstimmungssysteme gerecht zu werden.

 

Ein Videobeitrag der Standeskanzlei Graubünden zeigt, wie Vote électronique funktioniert.

Videobeitrag auf Rätoromanisch

Videobeitrag auf Italienisch

 

Graubünden kurz erklärt

Politisches System des Kantons Graubünden
Kanton Graubünden

Stadt Chur

Wetter

 

 

Kanton Graubünden
Einwohnerzahl: 193'400
Fläche: 7'105 km²